Es wird nicht dunkel!

Nach einer ruhigen Nacht haben wir gemeinsam zum zweiten Mal gefrühstückt. Leider mussten wir im Regen das Camp abbauen… um 10 Uhr saßen wir mit Sack und Pack ready to go im Bulli. Den Tag über sind wir durch viele schöne Berge gefahren. Einige konnten sogar schon einen Elch sehen!
Im strömenden Regen sind wir in Frösön auf dem Frösö Camping angekommen. Blitzschnell stand das Camp wieder und die Küchencrew hat leckeren Couscous mit Gemüse gekocht. Mit lustige Rätseln haben wir den Abend ausklingen lassen. In dieser Nacht ist es schon nicht dunkel geworden! Wir sind sehr gespannt, wie es in der Nächsten Nacht wird…

Sabrina Wiese

Sabrina Wiese

Momentan (2016/2017) mache ich mein FSJ im KKJD, was mir unglaublich viel Spaß bringt. Danach will ich eine Ausbildung zur Mediengestalterin machen. In meiner Freizeit tanze ich für mein Leben gerne. Genauso wie das Tanzen, nimmt auch Musik einen großen Teil in meinem Leben ein. Ich selbst spiele Klavier und höre aber auch gerne einfach nur die neuesten Hits.

Zeige alle Beiträge von Sabrina Wiese